Steuerberatung für Stifter

Für Sie als Stifter: Gutes tun & Steuern sparen - mit der richtigen steuerlichen Beratung erreichen Sie beides

 

Sie möchten eine gemeinnützige Stiftung gründen? Eine gemeinnützige Stiftung bietet große Chancen, ihre Errichtung bedarf jedoch einer sorgfältigen Planung. Wir begleiten Sie bereits in der Vorgründungsphase und beraten Sie kompetent in Bezug auf die finanziellen und steuerlichen Auswirkungen für Sie als Stifter.

Steuerersparnis geschickt nutzen

Ist die Entscheidung zur Gründung der Stiftung gefallen und steht fest, wieviel Stiftungskapital eingebracht werden soll, ist es entscheidend die Zahlungen an die Stiftung steueroptimiert zu planen.

Die Einbringung von Stiftungskapital, ebenso wie spätere Zahlungen sind innerhalb recht großzügiger Grenzen einkommensteuerlich als Sonderausgaben abzugsfähig. Die Mittelzuflüsse an die Stiftung können über mehrere Jahre so verteilt werden, dass eine maximale Steuerersparnis entsteht. In günstigen Fällen kann diese bis zu 50% des eingesetzten Kapitals betragen. Nutzen Sie die Chancen, die das Steuerrecht bietet und beteiligen Sie den Fiskus an der Finanzierung Ihrer Stiftung!

Altersvorsorge für den Stifter und seine Angehörigen

Darüber hinaus bietet das Steuerrecht auch interessante Optionen für Ihre Altersvorsorge als Stifter und die Ihrer nahen Angehörigen.

Es besteht die Möglichkeit ein Drittel des Einkommens der Stiftung dazu zu verwenden, um in angemessener Weise den Stifter und seine nächsten Angehörigen zu unterhalten, ihre Gräber zu pflegen und ihr Andenken zu ehren. Diese Vorschrift eröffnet interessante Gestaltungsmöglichkeiten. Das zur Erzielung des Einkommens erforderliche Kapital konnte zuvor mit steuerlicher Wirkung in die Stiftung eingebracht werden. Auch die laufenden Einkünfte sind bei einer gemeinnützigen Stiftung steuerfrei. Vor diesem Hintergrund kann die Unterhaltung des Stifters bzw. seiner nächsten Angehörigen durch die Stiftung – auch unter Berücksichtigung von eventuellen schenkungssteuerlichen Auswirkungen – eine sinnvolle Alternative darstellen.

Unsere Kanzlei ist auf die steuerliche Beratung von Stiftern spezialisiert

Sie sehen, mit einer Stiftung tun Sie nicht nur der Gesellschaft Gutes. Sondern auch Ihrer Altersvorsorge und der Ihre Familie. Unsere Kanzlei berät Sie, wie Sie die Chancen, die das Steuerrecht bietet, am besten nutzen.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Planung der finanziellen und steuerlichen Auswirkungen der Gründung einer gemeinnützigen Stiftung beim Stifter
  • Planung der Altersvorsorge des Stifters und seiner nahen Angehörigen
  • Nachfolgeberatung, auch in Kombination mit nicht gemeinnützigen Stiftungen (Doppelstiftungen, Familienstiftungen)
  • Erbschaft- und schenkungssteuerliche Beratung
  • Testamentsvollstreckung
  • Erstellung von Steuererklärungen
  • Führung von Rechtsbehelfs- und Klageverfahren

Ihr Nutzen:

  • Beratung durch erfahrene und auf Stiftungen spezialisierte Steuerexperten
  • Ganzheitlicher Beratungsansatz, der sämtliche Bedürfnisse des Stifters umfasst
  • Nutzen der steuerlichen Vorteile zugunsten des Stifters