Kennen Sie schon DATEV Unternehmen online?

Die folgende Demoversion gibt Ihnen einen Einblick in die Funktionsweise von Unternehmen Online.

Wie kann ich auf DATEV Unternehmen online zugreifen?

Den Zugang zur Anwendung von Unternehmen Online erhalten Sie über diesen Link:

https://secure4.datev.de/wopl/FC/FC

Voraussetzung für die Nutzung ist eine DATEV SmartCard, die wir unseren Mandanten gerne zur Verfügung stellen.

Was ist DATEV Unternehmen online?

Als zukunftsorientierte Kanzlei setzen wir konsequent auf die Digitalisierung unserer Geschäftsprozesse. Dies ist auch für Sie als Mandant von erheblichem Vorteil.

Unternehmen online überträgt den Datenaustausch zwischen Ihrem Unternehmen und unserer Kanzlei ins Internet. Der Austausch von Papierbelegen wird somit überflüssig.

Auf Basis von DATEV Anwendungen und geschützten Internetleitungen, wird die Zusammenarbeit mit unserer Kanzlei noch optimaler und absolut sicher gestaltet.

  • Unternehmen online bietet Ihnen die Möglichkeit, Daten und Belege elektronisch mit unserer Kanzlei auszutauschen.
  • Mit Unternehmen online können Sie Ihr Rechnungswesen optimieren, die Dauer der Erstellung Ihre Buchhaltung verkürzen und aktuelle Unternehmensdaten online abrufen.
  • Aufgrund der Aktualität der Daten sind Sie stets über Ihre Finanzen auf dem Laufenden gehalten

Zusätzlich können Sie mit Unternehmen online auf Auswertungen wie z.B. Forderungsmanagement, Liquiditätsvorschau und weitere Funktionen ein aktives und zeitnahes Controlling betreiben.
Nutzen Sie die Vorteile und rufen Sie Unternehmenszahlen ab, erfassen Sie Personalstammdaten oder führen Sie Ihre Zahlungsaufträge online aus.

Die wesentlichen Funktionen von DATEV Unternehmen online im Überblick:

  • Elektronischer Austausch von Belegen
  • Nutzung des Online-Kassenbuchs
  • Rechnungseingangs- und Rechnungsausgangsbuch
  • Einblick in Ihr Bankkonto
  • Nutzung des Programms „Zahlungsverkehr“
  • Lohndaten-Erfassung
  • Lohnvorwegberechnung

Der Ablauf von DATEV Unternehmen online:

Sie scannen die Belege und übergeben Sie an Unternehmen Online. Alternativ können Sie die Belege auch faxen, sie erhalten eine individuelle Faxnummer, die ausschließlich für Sie gilt.

Die digitalen Belege werden im DATEV Rechenzentrum unter Ihrer persönlichen Mandantennummer gespeichert und archiviert.

Nun kann die Verbuchung durch unserer Kanzlei beginnen. Über einen Online-Zugang bekommen wir die Belege im Buchführungsprogramm angezeigt. Die eingehenden Dateien werden wie Ihre Papierbelege bisher von uns überprüft und verbucht. Jedem Buchungssatz wird dabei der entsprechende digitale Beleg zugeordnet. Durch eine Verknüpfung des Buchungssatzes mit dem Beleg ist dieser eindeutig zuordenbar. So ist der Beleg für die Abschlusserstellung und Prüfung jederzeit abrufbar und erspart Rückfragen und Suchzeiten.

Zusätzlich können wir die von Ihnen erstellten Ausgangsrechnungen, Ihre elektronisch erfassten Kassenbewegungen und Ihre Bankkontoumsätze direkt in die Buchhaltung übernehmen. Auf die Übergaben von Unterlagen in Papierform kann somit vollständig verzichtet werden.

Sobald die Buchhaltungsdaten von uns bearbeitet sind, können Sie über Ihren persönlichen Zugang Einblick auf die entsprechenden Informationen nehmen und so aktiv ihre Organisation steuern.

Ihre Vorteile:

  • Der Austausch von Papierbelegen und der damit erforderliche organisatorische Aufwand entfällt. Die Originalbelege verbleiben immer bei Ihnen. Die räumliche Distanz zwischen Ihnen und unserer Kanzlei spielt somit keine Rolle mehr.
  • Die elektronischen Belege werden gespeichert und können somit nicht verlorengehen. Die Anwendung beinhaltet somit auch eine Archivfunktion.
  • Sie können Ihre elektronischen Belege jederzeit an uns übermitteln
  • Sie können auf Ihr Rechnungswesen jederzeit zugreifen
  • Die zeitnahe -wenn gewünscht auch tägliche Verbuchung- der Geschäftsvorfälle ist möglich
  • Forderungen und Verbindlichkeiten werden fortlaufend gepflegt und stehen für Zahlungslauf oder das Mahnwesen zur Verfügung
  • Es stehen laufend aktuelle Auswertungen (Betriebswirtschaftliche, Controlling-Report etc.) zur Verfügung.
  • Die Verbuchung von Geschäftsvorfällen ist weitgehend automatisiert. Elektronische Eingangsrechnungen, die im neuen ZUGFeRD Standard vorliegen, werden automatisch verarbeitet.

 

Senken Sie Ihren Verwaltungsaufwand durch Unternehmen Online! Setzen Sie konsequent auf digitale Prozesse und machen Sie Ihre Organisation fit für die Zukunft!

 

Profitieren Sie von unserer Erfahrung! Gerne beraten wir Sie im Hinblick auf einen für Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmten Einsatz von Unternehmen Online.

 

Sprechen Sie uns an!